Topics and resources

Human rights and stigmatisation

A resolution by the UN Commission on Human Rights prohibits discrimination of a person because of his/her health status, including HIV/AIDS. The Commission has also defined the right to adequate therapy for AIDS as part of the individual's right to health (UN Commission on Human Rights, 2001).

Human rights and HIV are interlinked in many ways. Violations of human rights increase the individual's vulnerability to HIV infection if they prevent people from having open access to information, preventive treatment, service organisations and self-help groups.

People with HIV/AIDS often meet with rejection; this increases their personal suffering and creates a barrier in the fight against AIDS because it makes the necessary public confrontation of the HIV problem impossible. Stigmatization can lead to discrimination, unfair treatment and disadvantages because of the individual's HIV status. One important strategy in the fight against AIDS is to break the silence and overcome the stigma. People living with HIV/AIDS must not be excluded from society. People infected with or ill as a result of HIV/AIDS have rights like any other sick people: the right to information, treatment, care, empathy and sympathetic support.

Projects Community of Practice
Bild

#HandsUp for #HIVPrevention for Adolescent Girls and Young Women

WORLD AIDS DAY 2016 - In the lead-up to World AIDS Day 2016 UNAIDS launched the #HandsUp for #HIVprevention campaign which explored different aspects ... moremore

Lungujja Community Health Caring Organization LUCOHECO

Menschenrechtstraining im Slum von Kampala

Elisabethenwerk des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes (SKF) , Uganda | Die NGO - Lungujja Community Health Caring Organization - wurde 2005 von Maxensia Takirambule gegründet. Lungujja ist eine der am dichtesten ... moremore

Bild - Bhaso

BHASO - Psychosoziale Unterstützung von Menschen mit HIV/AIDS

FEPA, Zimbabwe | BHASO (ehemals Batanai) entstand 1999 aus einer Selbsthilfebewegung von Menschen mit HIV/Aids in der Provinz Masvingo, die rund 700 ... moremore

Mali: Kampf gegen die Ausbeutung von Hausmädchen

Mali: Kampf gegen die Ausbeutung von Hausmädchen

IAMANEH Schweiz, Mali | Hausmädchen leisten viel Arbeit gegen wenig Lohn oder sogar umsonst. Für 15 Franken im Monat arbeiten sie tagelang im Haushalt, holen Wasser, ... moremore

Kwa Wazee - ein Auffangnetz für alte Menschen in Not

Kwa Wazee - ein Auffangnetz für alte Menschen in Not

Kwa Wazee, Tanzania | In Tansania gibt es weder eine AHV noch eine andere Form von Rente für alte Menschen. In der Regel kommen die Kinder für ihre Eltern auf, wenn diese ... moremore

Bild

Kwa Wazee was invited by UNAIDS

Kwa Wazee, Tanzania | Kwa Wazee accepted an invitation by UNAIDS, ILO and UNRISD to participate in a panel discussion on "Fast-tracking Social Protection to End AIDS”. The ... moremore

Migration

Migration

Swiss Aids Federation , Switzerland | Das Programm Migration schafft in enger Zusammenarbeit mit Vertretenden der Migrationsbevölkerung Bedingungen dafür, dass Stigma und ... moremore

Sambia - Stärkung von Menschen im Strafvollzug und deren Familien

Sambia - Stärkung von Menschen im Strafvollzug und deren Familien

TearFund Schweiz, Zambia | Inhaftierte und deren Familien sind in Sambia einer sehr starken Stigmatisierung und Benachteiligung ausgesetzt. moremore

Unterstützung von Aidswaisen

Unterstützung von Aidswaisen

terre des hommes schweiz, Tanzania | Wegen der Aidspandemie wachsen in Tansania immer mehr Kinder und Jugendliche ohne Eltern auf. Der Verlust der Eltern ist nicht nur eine grosse ... moremore

Die Rechte von Waisen und Witwen stärken

Die Rechte von Waisen und Witwen stärken

terre des hommes schweiz, Tanzania | Kinder, Jugendliche und Frauen sind von der Aids-Pandemie im Nordwesten Tansanias besonders stark betroffen. Als Waisen oder Witwen müssen sie mit ... moremore